Essen & Trinken

Nach einer langen Tour in den Bergen oder einem entspannten Tag an einem See, möchte ich meine Energie bei einem tollen Essen wieder auffüllen oder den Abend genußvoll ausklingen lassen. Im Laufe der Zeit haben sich auch dafür ein paar Lieblinge hervorgetan, wo ich mindestens einmal vorbeischaue.

Von Mittag bis Abend ist etwas dabei, nur beim Frühstück habe ich (bisher) immer meiner jeweiligen Pension den Vorzug gegeben.


Berggaststätte Söldenköpfl
www.soeldenkoepfl.de

Direkt auf dem Soleleitungsweg in fast 1.000 Metern Höhe residiert das Söldenköpfl in einem ehemaligen Brunnhaus der Soleleitung. Auf der Sonnenterrasse genießt man den Blick auf die Schönauer Talebene und die sie einrahmenden Berge.
Von Deftig bis Süß bietet das Söldenköpfl typisch bayerische Küche an. Auch beliebt sind die selbstgemachten Kuchen und der Marillen-Hausschnaps.

Meine Empfehlung zum Nachmittag:
Der selbstgemachte Blaubeerkuchen. Einfach riesig!

Durchgehend geöffnet von 9:00 bis 18:00 Uhr, Freitag Ruhetag.


Spiesbergers Alpenküche
www.spiesberger-alpenkueche.de

Im hinteren Teil des Hauses der Berge befindet sich Spiessbergers Alpenküche, teils urig, teils moden eingerichtet. Sie bietet eine feine Auswahl an Gerichten der Region, darunter Wild- und Nudelgerichte, typische Süßspeisen und einige Salate.
Den Sommer über finden am Abend ab und an Standkonzerte mit lokalen Musikkapellen statt.

Meine Empfehlung an heißen Tagen:
Das selbstgemachte Eis der Sorte „Watzmannpralinen-Stracciatella“.

Täglich geöffnet von 9:00 bis 18:00 Uhr.


Berggasthof Oberkälberstein
www.oberkaelberstein.de

Mit eigenem Wildgehege und großer Sonnenterrasse mit Blick auf den Watzmann residiert das Oberkälberstein auf 710 Metern Höhe am Kälberstein. Die gute Küche bietet bayrische Schmankerl, sowie aufgrund des eigenen Damwild-Bestandes, einige sehr gute Wildgerichte an. Die Portionsgröße ist bei allen Gerichten sehr großzügig.

Meine Empfehlung für Hungrige:
Das Bergsteiger-Schnitzel kommt in doppelter Ausführung!

Dienstag Ruhetag.


Weitere folgen…